Notariat

„Wenn mir jemand sagt, sein Wort sei so gut wie seine Unterschrift, dann nehme ich immer die Unterschrift.“
Alain Delon

Nach dem geltenden Berufsrecht und dem Selbstverständnis ist der Notar ein Amtsträger, der unparteiisch berät und betreut. Die Tätigkeit des Notars dient der Konfliktlösung, der Streitvermeidung und dem Interessenausgleich zwischen den Beteiligten. Es ist die Aufgabe des Notars, den Willen der Beteiligten zu ermitteln und die Verhandlungsergebnisse in eine neutrale Urkunde zu fassen, die dem jeweiligen Willen und den Interessen der Beteiligten entspricht. Dabei stehen die Betätigungsfelder des Notars in unmittelbarem Zusammenhang mit den gesetzlich vorgeschriebenen Beurkundungserfordernissen.

Wir beraten Sie u. a. in den folgenden Tätigkeitsfeldern

Immobilien

-Abschluss von Kauf- oder Übertragungsverträgen über Grundstücke, Wohnungseigentum, Erbbaurechten

Erben und Vererben

-Gestaltung von Testamenten und Erbverträgen, Beantragung eines Erbscheins, Aufnahme von Erbausschlagungserklärungen, Auseinandersetzungsverträge bei Erbengemeinschaften

Ehe und Familie

– Gestaltung von Eheverträgen, Scheidungsfolgenvereinbarungen, Adoptionen

Vollmachten und Verfügungen

– Gestaltung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Unternehmen

– Gründung von (Kapital-)Gesellschaften, Anmeldungen zum Handelsregister

Vereine

– Anmeldungen zum Vereinsregister

Rufen Sie uns an und
vereinbaren Sie einen Termin mit uns

02303 6 91 11

Kontakt

Rufen Sie uns unter 02303 6 91 11 an oder
schreiben Sie uns über das folgende Formular um einen Termin zu vereinbaren